Home » Android » Xiaomi Mi Mix mit Android 7.0 gesichtet — Update kommt bald
Android
9. Februar 2017

Xiaomi Mi Mix mit Android 7.0 gesichtet — Update kommt bald

Ein Update auf Android 7.0 Nougat für das Xiaomi Mi Mix ist in Arbeit. Nach der Ankündigung im Dezember scheint der chinesische Hersteller nun ernst zu machen.

Auf der Benchmark-Webseite Geekbench wurden gestern ein paar Tests gefunden, in denen das Xiaomi Mi Mix bereits mit Android läuft. Von Xiaomi selbst gibt es zwar noch keinen expliziten Release-Termin, mehr als ein paar Wochen sollte es nach den ersten Tests aber nicht mehr dauern.

Xiaomi Mi Mix: 91% Screen-to-Body-Ratio

Mittlerweile ist das Smartphone in verschiedenen Online-Shops erhältlich. Highlight des Geräts ist ganz klar das 2.5D-Display, das eine Diagonale von 6,4 Zoll aufweisen kann und über ein Bildverhältnis von 17 zu 9 verfügt. Die Auflösung liegt bei 2040 x 1080 Pixeln. Das Bezel-less-Design sorgt dafür, dass das Gerät quasi nur aus Display besteht und entsprechend fragil ist – ein Outdoor-Phone wird das Mi Mix in diesem Leben nicht mehr. Das Gehäuse besteht aus Keramik.

Zur weiteren Ausstattung gehört ein Snapdragon 821, der in je 2,35 GHz taktet. Je nach Modell kommen im Xiaomi Mi Mix 4 GB oder 6 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz. In Sachen Flash-Speicher können sich Kunden zwischen 128 GB oder 256 GB entscheiden.

Android 6.0 mit Xiaomis MIUI 8 wird von einem Akku mit 4400 mAh angetrieben. Die beiden Kameras schaffen Fotos in 16 MP bzw. 5 MP.

Quelle: GizChina und Geekbench

[webshop-links]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor