TabletHype.de > Marktgeschehen > Windows 10 on ARM: Telekom wird Unterstützung für Mobilfunk bieten
MarktgeschehenMicrosoftWindows
21. Februar 2018

Windows 10 on ARM: Telekom wird Unterstützung für Mobilfunk bieten

Passend zu den kommenden Windows 10 on ARM-Geräten gibt es nun eine Liste an Kooperationspartnern. Für Deutschland listet der Chiphersteller hierfür die Deutsche Telekom.

Im Frühjahr wird man wohl die ersten Windows 10-Geräte mit einem ARM-CPU auf dem Markt erblicken. Microsoft selbst vermarktet diese als „Always Connected PC“, da die verbauten Snapdragon-SoCs von Haus aus mit LTE-Support daherkommen werden. Am heutigen Tag gab Qualcomm hier die kommenden Kooperationspartner bekannt. Für Deutschland wird dies die Deutsche Telekom sein.

Unklar ob nur im Telekomnetz nutzbar

Zwar listet Qualcomm eine Liste an Kooperationspartnern, lässt dabei aber (bewusst) offen, ob man mit dem Gerät dann in Deutschland fest an das Netz der Telekom gebunden ist oder sich auch bei einem anderen Provider einwählen kann. Sicher ist bisher nur die Technologie hinter dem Gerät – nämlich die embedded SIM – kurz eSIM. Bis auf die Apple Watch Series 3 LTE wird die Technologie in Deutschland bisher faktisch aber nicht verwendet. Ob sich dies mit den „Always Connected PCs“ ändern wird, bleibt abzuwarten.Neben der Telekom arbeitet man aber noch mit weiteren Mobilfunkanbietern zusammen. Die Kooperation geht dabei soweit, dass Provider die Geräte nicht nur unterstützen, sondern auch über den eigenen Vertrieb absetzen sollen.

Folgende Provider sind dabei:

  • Transatel (Frankreich)
  • Swisscom (Schweiz)
  • Cubic Telecom (Irland)
  • Telefónica (Spanien)
  • CMCC (China)
  • Deutsche Telekom (Deutschland)

Quelle: Qualcomm

Windows 10 on ARM: Telekom wird Unterstützung für Mobilfunk bieten
4.1 (82.86%) 14 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

One Mix Yoga Pocket-Notebook Das One Mix Yoga Pocket-Notebook ist ein handlicher mobiler Computer für unterwegs mit einer soliden Ausstattung, um unterwegs einfache Arbeiten wie T...
Spotify: Neue AGB untersagen Adblocker für Free-Us... Der inzwischen weltweit größte Musikstreaming-Anbieter verbietet Free-Nutzern künftig AdBlocker. Als Konsequenz droht Spotify mit Sperrung oder gar Lö...
Gigaset GS80 Smartphone bei Aldi Süd Die Discounterkette Aldi Süd bietet ab dem 14. Februar 2019 das Smartphone Gigaset GS80 für 79,99 Euro zum Kauf an. Zielgruppe sind vor allem preisbew...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor