Home » Android » Samsung Galaxy Tab S 8.4: TENAA bestätigt extrem dünnes Design
Android
3. Juni 2014

Samsung Galaxy Tab S 8.4: TENAA bestätigt extrem dünnes Design

Am 12. Juni wird Samsung mit den beiden Geräten der Galaxy Tab S Serie zwei weitere HighEnd-Tablets präsentieren, welche erstmals mit einem AMOLED-Display daherkommen. Nun ist die kleinere 8.4-Zoll-Version bei der chinesischen Kommunikationsbehörde TENAA aufgetaucht. Deren Dokumente, welche im Internet veröffentlicht wurden, offenbaren bisher noch unbekannte Details.

So wird Samsung die Technik des Galaxy Tab S 8.4 in einem ultrakompakten Gehäuse unterbringen. Dieses soll lediglich 212.2 x 125.6 x 6.5 mm messen und 287 Gramm auf die Waage bringen! Verglichen mit einem LG G Pad 8.3 (217 x 127 x 8, 338 Gramm), dessen Display 8.3-Zoll in der Diagonalen misst, sind die Dimensionen und das Gewicht außerordentlich beeindruckend.

Samsung_Galaxy_Tab_S_84_TENAA_1

Zudem bestätigen die veröffentlichten Dokumente die bisher vermutete technische Ausstattung. So wird das Galaxy Tab S 8.4 mit einem 8.38-Zoll großen AMOLED-Display veröffentlicht werden, welches eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln besitzt. Als Prozessor findet ein Exynos 5 Octa mit bis zu 1.9 GHz Verwendung, welcher von 3 GB Arbeitsspeicher flankiert wird.

Am 12. Juni wird Samsung die beiden Tablets der Galaxy Tab S Serie offiziell im Rahmen des „Tab into Color“-Events präsentieren. Preislich soll die 8.4-Zoll-Version bei 449 Euro liegen.

Quelle: TENAA via: allaboutsamsung.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.