Home » Android » Samsung Galaxy Note 5: Spezifikationen geleakt
Android
3. August 2015

Samsung Galaxy Note 5: Spezifikationen geleakt

Hat uns Kollege @evleaks erst kürzlich mit verdächtig offiziell aussehenden Presserendern des Samsung Galaxy Note 5 und S6 Edge Plus versorgt, kommt er jetzt schon mit einem kompletten Datenblatt des Note 5 daher. 

Und dieses Datenblatt kann sich sehen lassen, auch wenn es nicht allzu große Unterschiede zur S6-Familie aufweist. So kommt zum Beispiel genau der gleiche, starke SoC namens Exynos 7420 (4 x 2,1 GHz und 4 x 1,5 GHz) und die gleiche Auflösung bei einem mit 5,66 Zoll dezent größeren Display zum Einsatz. Statt auf 3 GB Arbeitsspeicher bekommt ihr allerdings ganze 4 GB zur Seite, was das Note 5 zu einem echten Premium-Device katapultiert – der Preis wird dann vermutlich entsprechend angepasst. Die angegebenen 32 GB an internem, nicht erweiterbarem Speicher stellen vermutlich das günstigste Modell dar.

Stets bekannt für gute Fotos bekommt ihr mit dem Note 5 eine 16-MP-Kamera auf der Rückseite und 5 MP auf der Vorderseite. Softwaretechnisch will sich Samsung selbstverständlich keine Blöße geben und liefert das Note 5 mit brandheißem Android 5.1.1 Lollipop aus. Trotz der extrem gut aussehenden Spezifikationen hallt noch immer ein für uns Europäer schlechtes Gerücht durch unsere Hinterköpfe, denn eine Veröffentlichung hierzulande wurde noch nicht offiziell bestätigt.

Genaueres dürften wir dann in 10 Tagen erfahren, wenn Samsung zum „Unpacked“-Event lädt.

via: Phandroid

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Gar nicht mehr hier.