Home » Android » OnePlus: Statement zu angeblich gebrauchten Smartphones
Android
8. Dezember 2014

OnePlus: Statement zu angeblich gebrauchten Smartphones

Neulich berichteten wir, dass OnePlus laut der Anschuldigung einiger Nutzer gebrauchte und generalüberholte Geräte als Neuware verkauft. Nun haben die Chinesen ein offizielles Statement zu den Beschuldigungen abgegeben.

Anfang der Woche kündigte sich der nächste Skandal gegen OnePlus an: Ein Käufer fand auf seinem Gerät Fotos und Wallpaper, welche nicht von ihm stammten. Daraus schloss er, dass ihm ein gebrauchtes bzw. generalüberholtes Gerät verkauft wurde. Im gleichen Atemzug tauchten im offiziellen OnePlus Forum noch mehr derartige Fälle auf, insgesamt kommt man aktuell auf sieben Stück an der Zahl.

Nun erklären die Chinesen aber, dass es sich lediglich um Missverständnisse handelt und man eingehende Nachforschungen angestellt habe um die Fälle aufzuklären. So fand beispielsweise ein Nutzer zwei Folien auf seinem Display und folgerte daraus, dass die Folie des Vorbesitzers nicht entfernt wurde. Hierzu erklärt OnePlus, dass das Gerät aus einer Charge stammt, bei der werksseitig noch zwei Folien verwendet wurden um das Gerät beim Transport ausreichend zu schützen. Die weiteren Fälle erklärte man damit, dass irgendwo in der Logistikkette, vermutlich beim Zoll, die Verpackungen mancher Geräte geöffnet wurden, sodass diese einen leichten Schaden davontrugen.

Der einzige Fall, der auch OnePlus derzeit scheinbar noch Rätsel aufgibt, ist der Fall der Fotos und Wallpaper. Die Bilder konnten dem Urheber zwischenzeitlich zugeordnet werden, doch dieser hatte laut eigenen Angaben nie ein OnePlus One in der Hand gehabt noch gar besessen. Wie seine Fotos auf das Gerät gekommen sind, kann er sich nicht erklären. Um diesen Umstand aufzuklären, will man weiterhin umfangreiche Nachforschungen anstellen um das Rätsel zeitnah zu lösen. Auch steht man mit den anderen Besitzern in engem Kontakt um die Probleme mit ihrem Gerät zu beheben.

Quelle: OnePlus Forum via: GizChina

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor