Home » Android » OnePlus One wird am 23. April vorgestellt
Android
25. März 2014

OnePlus One wird am 23. April vorgestellt

Über das OnePlus One berichteten wir in letzter Zeit oftmals. Nachdem nun seit einiger Zeit schon so gut wie alle technischen Spezifikationen bekannt sind, wurde heute der Veröffentlichungstermin verkündet. Am 23. April wollen die Jungs von OnePlus das One in Peking präsentieren.

Mit dem OnePlus One erwartet uns eines der Smartphone-Highlights des Jahres. Die Ausstattung soll dank einem 5,5 Zoll großen FullHD-Display, dem Snapdragon 801 und einem 3100 mAh Akku auf sehr hohem Niveau liegen. Mit der Custom-ROM CyanogenMod als Betriebssystem besitzt das OnePlus One ein großes Alleinstellungsmerkmal. Bisher war lediglich das Oppo N1 optional mit vorinstalliertem CyanogenMod ausgeliefert worden. Doch vor allem der Preis beeindruckt: Das OnePlus One soll für unter 400 US-Dollar auf den Markt kommen.

Am 23. April werden endlich alle Geheimnisse um das OnePlus One gelüftet werden. Ob es einen Livestream des Events geben wird ist bisher nicht bekannt.

Quelle: oneplus.net via: gizchina.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.