Home » Android » LG G Flex: Europastart voraussichtlich am 3. Dezember
Android
29. November 2013

LG G Flex: Europastart voraussichtlich am 3. Dezember

Im Oktober wurden mit dem Samsung Galaxy Round und dem LG G Flex zwei neuartige Smartphones bzw. Phablets vorgestellt. Beide sind leicht gebogen, das G Flex ist darüber hinaus auch in geringem Maße flexibel und verfügt über ein selbstheilendes Gehäuse. Während das Galaxy Round eher als eine Art offizieller Prototyp, der derzeit nur in Korea erhältlich ist, anzusehen ist, möchte LG sein Gerät auch außerhalb des heimischen Marktes anbieten.

Dafür wird es – wie nun bekannt wurde – am 3. Dezember ein offizielles Event in Hong Kong geben, entsprechende Einladungen wurden bereits verschickt. Wie zuvor bereits vermutet, kann man davon ausgehen, dass das Gerät dann sehr zeitnah im Dezember nach Europa kommen wird. In Amerika wird man sich hingegen wohl noch bis 2014 gedulden müssen.

Das LG G Flex verfügt wie schon gesagt über ein leicht gebogenes Display in der Größe von 6 Zoll, die Auflösung liegt hier bei 1280 x 720 Pixeln. Außerdem verbaut LG einen Snapdragon 800 mit 2,26 GHz pro Kern, ihm zur Seite stehen die üblichen 2 GB RAM und ein Akku mit 3.500 mAh. Natürlich ist auch eine Kamera mit an Bord, diese knipst Bilder mit 13 Megapixeln.

LG scheint im Übrigen bereits fleißig an einem Nachfolger für das G Flex zu arbeiten.

via: Mobilegeeks

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Mark Göpferich

Musikstudent und freiberuflicher Redakteur, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.