Home » Android » HTC M8 soll zwei Wochen nach der Vorstellung erhältlich sein
Android
8. März 2014

HTC M8 soll zwei Wochen nach der Vorstellung erhältlich sein

Das neue HTC M8 aka HTC One (2014) wird bekanntermaßen bereits am 25. März in London und New York das Licht der Welt erblicken. Nun gibt es erste Gerüchte über den Marktstart des neuen HTC-Flaggschiffs.

Wie der uns bereits bekannte Twitter-Account HTCFamily.ru kommunizierte, wird der taiwanische Hersteller HTC das „The All New HTC One“ zwei Wochen nach der offiziellen Präsentation, welche wie bereits erwähnt für den 25 März datiert ist, in den Handel bringen. Sollten diese Information der Wahrheit entsprechen, so dürfte das Gerät also bereits ab dem 8. April in den Regalen stehen und somit wenige Tage vor dem Samsung Galaxy S5 in den Verkauf gehen, welches bekanntlich ab dem 11. April zu haben sein wird. Das HTC M8 soll dabei zeitgleich in 110 Ländern verfügbar sein.

Weitere Informationen bezüglich dem Marktstart oder dem Preis des neuen HTC One sind bislang nicht bekannt. Auf welches Gerät wartet ihr schon sehnsüchtig? Das HTC One (2014) oder das Galaxy S5?

Quelle: HTCFamily (Twitter) via: Vitti Blog

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de