Home » Android » Google Nexus 5 im schmerzhaften Falltest
Android
7. November 2013

Google Nexus 5 im schmerzhaften Falltest

Vor wenigen Tagen präsentierte Google das langersehnte Nexus 5 der Weltöffentlichkeit. Bei ersten Bestellern, übrigens auch bei uns, ist das 4,95-Zoll große Gerät bereits eingetroffen und kann in ersten Tests überzeugen. Doch wie sieht es eigentlich mit der Robustheit im Falle eines Sturzes aus?

Diese Frage dürften sich wohl auch die Jungs von AndroidAuthority gestellt haben, weshalb man das neue Google Nexus 5 gleich mehrmals auf dem Gelände des US-amerikanischen Unternehmens hat fallen lassen. Autsch!

[youtube id=“Wkb5Qe_-0k0″ width=“620″ height=“360″]

Beim ersten Sturz ist das Ergebnis zwar nicht gerade überraschend aber ansehnlich. Eine Ecke ist beschädigt und die Rückseite hat sich leicht verbogen. Auch beim zweiten Falltest auf den harten Betonboden kommt es „nur“ zu Materialschäden. Zu guter Letzt lässt man das Gerät frontal auf die Vorderseite fallen, womit sich das Google-Phone mit einem gesprungenen Display geschlagen geben muss.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Danijel Vucic

Android- Geek & Developer, Mobile lover. Blogger. Zudem geht bei mir nichts ohne Musik. Interessen: Technik, Philosophie und Physik.