Home » Microsoft » Akku-Fix für Microsoft Surface Pro 3 im finalen Test
MicrosoftWindows
19. August 2016

Akku-Fix für Microsoft Surface Pro 3 im finalen Test

Vor nicht all zu langer Zeit berichteten wir von den Akku-Problemen des Surface Pro 3, sofern das Gerät einen Akku der Firma Simplo verbaut hat. Hierbei nahm die Kapazität rapide ab, bis gar kein Betrieb ohne Netzteil mehr möglich war. Nun testet Microsoft einen finalen Fix für das Problem.

Der Akku ist und bleibt nach wie vor der Knackpunkt bei mobiler Technik. Besonders bei Geräten wie dem Microsoft Surface Pro 3 lässt sich dieser aber leider nicht austauschen, weshalb Probleme mit dem Stromspeicher das Gerät schnell fast unnutzbar machen. So ging es auch Nutzern, welche einen Akku der Firma Simplo verbaut haben. Dort nahm aus unbekannten Gründen die Kapazität plötzlich soweit ab, dass ein Betrieb ohne Netzteil nicht mehr möglich war. Etwas später wurde dann vermutet, dass es sich nur um einen Software-Bug handelt, welcher die Daten des Akkus falsch ausliest. Auch Microsoft versprach zu dieser Zeit das Problem genau zu untersuchen.

Firmware-Update soll Besserung bringen

Wie es scheint, hat Microsoft inzwischen auch ein entsprechendes Firmware-Update fertiggestellt. Verteilt wird es allerdings aktuell noch nicht, da man sich noch etwas Zeit für endgültige Tests nehmen möchte, wie man einem Kunden beim Kurznachrichtendienst Twitter wissen lässt. Wann man nun genau mit dem Fix rechnen kann, ist somit leider aktuell ungewiss. All zulange dürfte es aber nicht mehr dauern.

Quelle: Twitter via: Dr. Windows

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor