TabletHype.de > Ubuntu > Ubuntu Touch-Support eingeschränkt – Nexus 4 und Nexus 7 weiterhin unterstützt
Ubuntu
14. Januar 2014

Ubuntu Touch-Support eingeschränkt – Nexus 4 und Nexus 7 weiterhin unterstützt

Das neue Smartphone- und Tablet-Betriebssystem Ubuntu Touch aus dem Hause Canonical, welches auf dem Android-Kernel basiert, schränkt nun den Support der offiziell unterstützten Geräte ein. So wird ab Februar nur noch das Nexus 4 sowie das Nexus 7 aus dem Jahre 2013 von Ubuntu Touch unterstützt. Wer ein anderes Gerät mit Ubuntu Touch nutzen möchte ist somit auf sich allein gestellt und kann keine Fehlerbehebungen Seitens Canonical erwarten. In diesem Fall müssen sich Dritte bereit erklären die Fehler in entsprechenden Ubuntu Touch-Versionen zu beheben.

Der Grund für die Einschränkung des Supports ist klar erkennbar: Die Entwickler möchten sich auf zwei Geräte konzentrieren und das Betriebssystem weitgehend optimieren, damit es ideal  mit der gegebenen Hardware zusammenspielt. Warum das neue Nexus 5 jedoch nicht vom Support unterstützt und das Nexus 4 stattdessen fallen gelassen wird, ist bisher nicht bekannt.

Später in 2014 sollen dann auch offizielle Ubuntu-Geräte auf den Markt kommen, welche selbstverständlich auch unterstützt werden. Welche Smartphones und Tablets das jedoch sein werden ist zu diesem Zeitpunkt noch unklar.

Quelle: Android Authority

Ubuntu Touch-Support eingeschränkt – Nexus 4 und Nexus 7 weiterhin unterstützt
3.85 (76.92%) 13 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Chuwi LapBook mit 12,3 Zoll und Apollo Lake-Chip k... Die Mobile Electronics-Messe der chinesischen Firma Global Sources steht nächste Woche an und auch der Hersteller Chuwi wird großflächig vertreten sei...
GPD Pocket: Ubuntu-/Windows-Hybrid schon rund 1 Mi... Nur etwa ein Fünftel dessen, was innerhalb kürzester Zeit eingesammelt wurde, hätten die Macher hinter GPD Pocket benötigt, um das Projekt zu realisie...
Ubuntu ist tot, lang lebe Ubuntu: 7-Zoll-Hybrid mi... Ubuntu versucht schon lange aus der Nischen-Nerd-Sparte herauszubrechen und als ein vollwertiger Konkurrent neben Windows und macOS zu gelten, bislang...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Karim Geiger

Ich bin angehender Anwendungsentwickler im Open Source-Bereich, arbeite gerne mit Linux und Unix und liebe alles, was mit Web und der Cloud zu tun hat. E-Mail: karim(at)tablethype.de