TabletHype.de > Windows > IDF 2014: Intel kündigt 100-Dollar-Tablets mit Windows 8.1 an
Windows
4. April 2014

IDF 2014: Intel kündigt 100-Dollar-Tablets mit Windows 8.1 an

Anlässlich des IDF 2014 im chinesischen Shenzhen kündete Intel neue Windows 8.1-Tablets mit Intel Atom „Bay Trail“-Prozessoren an, die für unter 100 Dollar erhältlich sein sollen.

Laut Hermann Eul, seines Zeichens Mobile-Chef bei Intel, werden die Preise von Tablets mit der baldigen Veröffentlichung von Windows 8.1 Update 1 in den kommenden Monaten drastisch fallen und sogar die 100-Dollar-Marke unterschreiten. Bislang ging man davon aus, dass es sich dabei vor allen Dingen um Android-Tablets handelt, doch wie dem Vortrag zu entnehmen war, ist eindeutig von Geräten mit Windows 8.1 die Rede, welche zu Preisen zwischen 99 und 129 Dollar erhältlich sein sollen.

intel-100-dollar-windows-tablet

Diese Preissenkung erreicht man zum einen durch die neuen Intel Atom „Bay Trail“-Prozessoren der Atom Z37xx-Serie, welche deutlich günstiger an die jeweiligen Hersteller abgegeben werden. Aber auch der Verzicht auf die Windows-Lizenzkosten seitens Microsoft spielt natürlich keine unbedeutende Rolle. Ab sofort veranschlagt das Redmonder Unternehmen nämlich keine Lizenzgebühren mehr für Tablets mit einer Display-Diagonalen unter 9 Zoll.

Würdet ihr euch ein „Billig-Tablet“ mit Windows 8.1 kaufen wollen?

Quelle: umpcportal via: MobileGeeks

IDF 2014: Intel kündigt 100-Dollar-Tablets mit Windows 8.1 an
3.9 (78.75%) 16 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Asus VivoBook Flip TP202NA Tablet-Convertible ersc... Der Computerhersteller Asus aus Taiwan hat sein neues Tablet-Convertible Asus VivoBook Flip TP202NA auf seiner Webseite veröffentlicht. Die Vorstellun...
Microsoft Surface Pro im Doorbuster-Sale Der US-Technologiekonzern Microsoft hat am heutigen Montag seinen Doorbuster-Sale gestartet, der vom 11. bis 17. Dezember 2017 läuft und für das Surfa...
Asus NovaGo vorgestellt Der Hersteller Asus hat mit NovaGo ein so genanntes „Always Connected“-Notebook vorgestellt und dieses bietet bis zu 22 Stunden Akkulaufzeit. Das Qual...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de