Home » Windows » Windows-8-Tablets: ASUS und Acer planen Preissenkungen
Windows
2. Oktober 2013

Windows-8-Tablets: ASUS und Acer planen Preissenkungen

Laut dem Branchenportal Digitimes wird sowohl Acer, als auch ASUS in wenigen Wochen die Preise ihrer Windows-8-Tablets senken. Dies dürfte vor allem auf das neue Windows 8.1, aber auch auf jede Menge neuer Geräte zurückzuführen sein.

Demnach wird das 8-Zoll große Acer Iconia W3 in Kürze für umgerechnet günstige 249 Euro über die Ladentische gehen. Für dieses Gerät steht bekanntlich auch schon ein Nachfolger, das Iconia W4, in den Startlöchern. Das 10-Zoll große Vivo Tab aus dem Hause Asustek wird nur noch bei umgerechnet knapp 300 Euro liegen.

Ob sich diese Preissenkungen nur auf Taiwan beschränken oder auch in Europa bzw. Deutschland umgesetzt werden, bleibt abzuwarten. Denkbar wäre es allerdings, da man die Nachfolgegeräte bekanntlich auch hierzulande vertreiben möchte.

Quelle: DigiTimes

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de