Home » Apps » Telegram: Update für Windows Phone mit Verbesserungen
AppsWindows
12. Februar 2015

Telegram: Update für Windows Phone mit Verbesserungen

Telegram, die russische Antwort auf Whatsapp, hat auf Windows Phone ein kleines Update erhalten. Unter anderem wurde die Übersicht der geteilten Medien verbessert und das Stummschalten von Chats ist nun ebenfalls möglich.

Mit der Version 1.3.0.0 erhält man als Nutzer nun eine neue Möglichkeit, sich über geteilte Medien wie Bilder, Videos und Dokumente zu informieren. Zusätzlich wurde die Größe verschickbarer Dateien auf insgesamt 1,5 GB angehoben. Was wahrscheinlich für mehr Nutzer interessant sein dürfe, ist die Tatsache, dass sich über die Chat-Info ab sofort die ausgewählte Konversation stummschalten lässt. Hier hat man die Wahl zwischen einer Stunde, acht Stunden oder zwei Tagen.

Auch unter der Haube hat sich bei Telegram einiges getan. So wurde der Photoviewer für Profilbilder verbessert, die Chatlisten und das Emoji-Keyboard wurden für Full-HD Geräte optimiert, längere Nachrichten können endlich korrekt angezeigt werden und die Funktion zum Leeren des Caches wurde ebenfalls gefixt.

Wer das Update jetzt noch nicht erhalten hat, sollte einfach einen Blick in den Windows Phone Store werfen. Alle anderen Windows Phone Nutzer, welche den Telegram Messenger einmal ausprobieren möchten, finden diesen an dieser Stelle zum Download.

via: Caschys Blog

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor