Home » Android » Sony Xperia Tablet Z erscheint erst Mitte Mai
Android
29. März 2013

Sony Xperia Tablet Z erscheint erst Mitte Mai

Das Xperia Tablet Z aus dem Hause Sony ist in Japan bereits erhältlich. Wie wir vor einigen Tagen berichteten, erscheint das Tablet Mitte April auch bei uns in Deutschland bzw. Europa. Jetzt ist das Gerät allerdings im offiziellen Onlineshop von Sony mit Preisen und Release gelistet worden. Laut dem japanischen Hersteller müssen wir uns also doch noch bis Mitte Mai gedulden.

Die Preise, von denen wir Anfang der Woche berichteten, haben sich allerdings nicht geändert. Die kleinste Variante mit 16 GB Speicher und WiFi startet ab 499 Euro. Doppelt so viel Speicher und ebenfalls WiFi kostet 548,99 Euro. Die teuerste Version verfügt über LTE/4G sowie über einen 16 großen Datenspeicher und schlägt mit 638,99 Euro zu Buche.

Das Sony Xperia Tablet Z wurde auf dem Mobile World Congress 2013 in Barcelona vorgestellt und bietet ein 10,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920×1200 Pixeln. Unter der Haube werkelt ein 1,5 GHz Snapdragon S4 Pro Quad-Core Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher sowie eine Adreno 320 GPU. Auf der Rückseite befindet sich eine 8.1 Megapixel-Kamera. Ansonsten verfügt das Tablet natürlich auch über NFC, Bluetooth 4.0 und einen HDMI-Ausgang sowie Android 4.1.2 Jelly Bean als Betriebssystem.

Hier findet ihr alle drei Varianten des Sony Xperia Tablet Z im offiziellen Sony Onlineshop. Wer interessiert ist, kann das Tablet direkt vorbestellen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de