Home » Apps » Skype 4.6 für Apple iPad veröffentlicht
AppsiOSMicrosoft
8. März 2013

Skype 4.6 für Apple iPad veröffentlicht

Microsoft’s Skype erhält mal wieder ein neues Update für iPad und iPhone. Mit Version 4.6 gibt es nicht nur einige Verbesserungen und Bugfixes, sondern auch ein neues Design. Laut dem offiziellen Skype-Blog unterstützt das Update alle iPad-Tablets und alle iPhones ab der dritten Generation. Mindestens iOS 5.0 wird natürlich auf jedem Gerät vorausgesetzt.

Das neue Design ist einfacher und übersichtlicher. Diejenigen, die Skype für iOS des Öfteren verwenden, werden die Änderungen sofort bemerken. Aber auch Leute, die mit Skype auf dem mobilen Device eher wenig am Hut haben, werden feststellen, dass das Design sehr strukturiert und aufgeräumt wirkt.

Soweit zum Design, was die Fehlerbehebungen betrifft, werden die Konversationen bzw. Chats ab sofort auch in der richtigen Reihenfolge angezeigt. Des Weiteren gibt es jetzt auch eine Option, um Nachrichten ganz einfach als „gelesen“ zu markieren. Dieses Feature ist vor allem, wenn man Skype auf mehreren Geräten verwendet, sehr hilfreich.

Den kompletten Changelog für iPad und iPhone findet ihr hier. Im Apple App Store findet ihr Skype hier.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de