Home » Android » Samsung: Verteilt Update an S4 und S6 (edge)
Android
5. August 2015

Samsung: Verteilt Update an S4 und S6 (edge)

Aktuell verteilt Samsung ein Update für beide Versionen des aktuellen Flaggschiffs Galaxy S6 und den Vorvorgänger Galaxy S4. Hier fehlt zur aktuellen Stunde allerdings noch ein Changelog.

 

Rund 290 MB bringt das Update in beiden Versionen des Galaxy S6 auf die Waage und trägt die Bezeichnung G925FXXU2POGJ. Leider verzichten die Südkoreaner auf einen detaillierten Changelog, wodurch man nur mutmaßen kann, was nun genau verbessert wird. Vermutlich handelt es sich aber vor allem um Sicherheits- und Stabilitätsfixes.

s6edge-vodafone-update-600x532

Kunden des Mobilfunkbetreibers Vodafone scheinen hier aktuell die ersten zu sein, welchen das Update angeboten wird. Wann auch die Geräte ohne bzw. mit einem anderen Providerbranding das Update erhalten ist unklar.

Weiterhin verpasst man aktuell auch dem Galaxy S4 mit Vodafone-Branding ein Update. Dies ist in diesem Fall sogar 460 MB groß. Wie auch im Fall des Galaxy S6 fehlt aber auch hier ein detaillierter Changelog. Es lässt sich also wiederum nur mutmaßen, was die Südkoreaner durch das Update auf ihr etwa zwei Jahre altes Gerät aufspielen.

Sollten entsprechende Changelogs auftauchen, werden wir den Artikel natürlich ergänzen. Sollte euch als Nutzer der besagten Geräte eine Veränderung nach dem Update auffallen, schreibt es uns doch einfach in die Kommentare.

 

via: Caschys Blog

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor