Home » Android » Samsung: Neue Tablets der Galaxy Tab S Serie gesichtet?
Android
1. Februar 2016

Samsung: Neue Tablets der Galaxy Tab S Serie gesichtet?

In der indischen Importdatenbank Zauba sind zwei neue Tablets des Herstellers Samsung aufgetaucht, welche auf die Namen SM-T719 und SM-T813 hören. Präsentiert werden könnten die beiden 8 und 9,7 Zoll großen Modelle eventuell bereits im Rahmen des MWC 2016 Mitte Februar.

Seit der Präsentation der Galaxy Tab S2 Serie sind zwar erst sechs Monate vergangen, dennoch könnte Samsung schon an inoffiziellen Nachfolgern arbeiten. So tragen die aktuellen Modelle Galaxy Tab S2 8.0 und 9.7 die Modellnummern SM-T715 und SM-T810, die bei Zauba gelisteten Geräte liegen mit SM-T719 und SM-T813 zumindest numerisch nicht weit entfernt. Vermutet wird daher, dass die beiden Tablets ebenfalls zur Galaxy Tab S Serie gehören könnten und als Galaxy Tab S2 Plus oder Galaxy Tab S3 präsentiert werden.

Vorstellung auf dem MWC 2016?

Während einige Seiten bereits davon sprechen, dass wir die beiden Tablets vermutlich im Rahmen des MWC 2016 Mitte Februar zu sehen bekommen werden, gehen wir davon aus, dass es noch einige Zeit dauern wird, bis Samsung die Geräte enthüllt. In der Regel vergehen zwischen dem ersten Auftauchen und der endgültigen Präsentation meistens einige Wochen bis Monate, sodass es sich bei den Tablets theoretisch sogar um das Galaxy Tab S3 handeln könnte. Dagegen sprechen jedoch die ungeraden Modellnummern.

Sollte es sich beim Samsung SM-T719 und SM-T813 wirklich um zwei neue Oberklasse-Tablets handeln, werden in naher Zukunft sicherlich erste Details zu den beiden Geräten geleakt werden. Mal sehen, mit welcher Ausstattung Samsung uns überraschen wird.

Quelle: Zauba via: PhoneArena

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.