Home » Android » Samsung Galaxy Tab Active offiziell vorgestellt
Android
4. September 2014

Samsung Galaxy Tab Active offiziell vorgestellt

Wie im Voraus schon erwartet wurde, präsentierte Samsung mit dem Galaxy Tab Active auf der IFA 2014 ein erstes Outdoor-Tablet mit dem Android Betriebssystem.

Ausgestattet ist das Samsung Galaxy Tab Active mit einem 8 Zoll großen Display, welches mit 1280 x 800 Pixeln auflöst. Beim Prozessor handelt es sich um einen Qualcomm Snapdragon 400 mit 1,2 GHz, der von 1,5 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Der 16 GB große interne Speicher kann Samsung-typisch per microSD-Karte erweitert werden. Dazu gibt es eine 3,1 Megapixel Hauptkamera, eine 1,2 Megapixel Frontcam und einen austauschbaren 4450 mAh Akku. Android ist in Version 4.4 KitKat mit Samsungs eigener TouchWiz UI und KNOX vorinstalliert.

Samsung_Galaxy_Tab_Active

Da das Samsung Galaxy Tab Active auf den Einsatz in der Industrie ausgerichtet ist, kann es unter extremen Bedingungen eingesetzt werden. So hält es Stürze aus einer Höhe von 1,2 Metern aus und ist nach IP67-Standard gegen Wasser und Staub geschützt. Barcodes können mit der 3,1 Megapixel Hauptkamera eingescannt werden und per NFC erfolgt die Verbindung zu anderen Geräten innerhalb weniger Sekunden. Um die Bedienung zu vereinfachen kommt das Tablet zudem mit dem sogenannten C-Pen zum Kunden. Der kapazitive Stylus kann am Gerät angebracht werden und ist im Vergleich zum bekannten S-Pen in Anbetracht der Funktionen abgespeckt worden. Geladen wird das Galaxy Tab Active übrigens über einen POGO-Pin-Konnektor.

Wann und zu welchem Preis Samsung das Galaxy Tab Active auf den Markt bringen wird, wurde bisher noch nicht bekannt gegeben. Erhältlich sein wird das Outdoor-Tablet auf jeden Fall in einer WiFi- und einer LTE-Version.

3.7/5 - (11 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.