Home » Android » Samsung Galaxy Note 8.0 kann ab 499 Euro vorbestellt werden
Android
2. März 2013

Samsung Galaxy Note 8.0 kann ab 499 Euro vorbestellt werden

Nachdem das Galaxy Note 8.0 aus dem Hause Samsung auf dem Mobile World Congress 2013 in Barcelona offiziell vorgestellt wurde, ist der 8-Zöller jetzt auch bei ersten Onlineshops gelistet und kann vorbestellt werden. Bisher gibt es jedoch immer noch keinen konkreten Release-Termin.

Wer also an dem 8-Zoll-Tablet mit Telefonfunktion und Stylus interessiert ist, der kann die WiFi-Variante ab 499 Euro bei cyberport.de bereits vorbestellen. Die Version mit 3G ist aktuell bei Amazon für 549,00 Euro gelistet. Der interne Datenspeicher ist bei beiden Geräten 16 GB groß.

Was die Hardware-Spezifikationen betrifft, sprechen wir beim Galaxy Note 8.0, wie bereits erwähnt, um ein 8-Zoll-Gerät. Das Display bietet dabei eine Auflösung von 1.200 x 800 Pixeln. Unter der Haube werkelt ein 1,6 GHz Exynos 4412 Quad-Core Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher sowie 16/32 GB interner Speicher. Letzterer kann bei Bedarf auch via microSD-Karte auf bis zu 64 GB erweitert werden. Neben einem 4.600 mAh-Akku ist auf der Rückseite auch noch eine 5 Megapixel-Kamera und auf der Frontseite eine Cam mit 1,3 Megapixel verbaut. Als zusätzliches Feature gibt es noch einen S-Pen, der, wie wir bereits berichteten, auf der Digitizer-Technologie von Wacom basiert.

via: mobiflip.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de