Home » Android » Samsung Galaxy Note 4: Bild von Verpackung aufgetaucht
Android
11. August 2014

Samsung Galaxy Note 4: Bild von Verpackung aufgetaucht

Wenn es um Termine für Präsentationen von neuen Geräten geht, ist man sich in der Szene oftmals uneinig. Doch im Falle des Galaxy Note 4 darf man sich ziemlich sicher sein, dass das neue Phablet auf der IFA 2014 vorgestellt werden wird, vermutlich am 3. September. An diesem Tag wird Sony im Übrigen auch das neue Xperia Z3 sowie einige andere Geräte präsentieren.

Nun ist ein Bild der Verpackung des Galaxy Note 4 aufgetaucht, das passt irgendwie, schließlich dauert es ja nicht mehr lange bis die IFA ihre Tore öffnet. Trotzdem darf die Echtheit des Bildes durchaus angezweifelt werden. Denn zum einen wäre da die Verpackung an sich, die nicht so ganz den Boxen des Galaxy S4 bzw. Note 3 entspricht, theoretisch wäre es aber möglich, dass Samsung hier Veränderungen vorgenommen hat. Die nächste „Unstimmigkeit“ ist das Datum, das auf dem Display zu sehen ist. Normalerweise wird hier das Datum angezeigt, an dem das neue Gerät auch tatsächlich präsentiert werden soll. Im Fall des Note 4 wird aber der 15. und nicht der 3. September angezeigt. Die einzige logische Erklärung wäre hier noch, dass das Gerät ab dem 15. September verfügbar sein soll und dann macht das Datum auch irgendwie wieder Sinn.

So oder so, wir freuen uns auf das Note 4, das aller Voraussicht nach Anfang September enthüllt werden wird – in welcher Verpackung auch immer.

via: AllAboutSamsung

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Mark Göpferich

Musikstudent und freiberuflicher Redakteur, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.