Home » Android » Samsung Galaxy Note 4: Android 5.1.1 Lollipop Update in Österreich und Schweden verfügbar
Android
30. August 2015

Samsung Galaxy Note 4: Android 5.1.1 Lollipop Update in Österreich und Schweden verfügbar

Besitzer eines Samsung Galaxy Note 4 scheinen in Kürze auch hierzulande in den Genuss eines neuen Updates zu kommen. So steht die Aktualisierung auf Android 5.1.1 Lollipop ab sofort in Österreich und Schweden zum Download bereit – bis zur Verfügbarkeit in Deutschland dürfte nicht mehr allzu viel Zeit vergehen.

Wurden bereits einige Smartphones mit der aktuellsten Android-Version 5.1.1 Lollipop versorgt, müssen deutsche Nutzer eines Samsung Galaxy Note 4 derzeit noch mit Version 5.0 Lollipop vorlieb nehmen. Allzu lange dürfte es aber nicht mehr dauern, bis auch hierzulande ein neues Update ausgerollt werden wird, das momentan schon in Österreich und Schweden verteilt wird.

Die Aktualisierung mit der Buildnummer LMY47X.SM-N910F_5.1.1._0032 hebt die Android-Version des letztjährigen Samsung-Flaggschiffs auf 5.1.1 Lollipop an und bringt unter anderem den SmartManager mit. Die Größe wird bei ungefähr 770 MB liegen, sodass man den Update-Vorgang in naher Zukunft am besten über ein Wlan-Netz starten sollte.


Da es sich bei den versorgten Geräten in Österreich und Schweden um das SM-N910F mit Snapdragon-SoC handelt, welches auch auf dem deutschen Markt erhältlich ist, wird es vermutlich nicht mehr allzu lange dauern, bis das Update auf Android 5.1.1 Lollipop auch für deutsche Besitzer eines Samsung Galaxy Note 4 zur Verfügung stehen wird. Sollte es soweit sein, erhaltet ihr bei uns selbstverständlich alle nötigen Informationen.

Quelle: YouMobile via: AllAboutSamsung

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.