Home » Android » Samsung Galaxy Mega On mit Snapdragon 412 zeigt sich im Geekbench
Android
14. September 2015

Samsung Galaxy Mega On mit Snapdragon 412 zeigt sich im Geekbench

Vor zweieinhalb Jahre präsentierte Samsung unter dem Namen der Galaxy Mega Serie zwei Mittelklasse-Phablets, die mit Displaydiagonalen von 5,8 und 6,3 Zoll daherkamen. Nun wurde im Geekbench das bald erscheinende Samsung Galaxy Mega On (SM-G6000) gesichtet, das mit Qualcomms Snapdragon 412 Quad-Core-SoC ausgestattet sein wird.

Neben Oberklasse-Phablets wie dem Galaxy S6 edge+ wird Samsung in naher Zukunft auch noch weitere Mittelklasse-Modelle vertreiben, deren technische Ausstattung natürlich auf einem etwas niedrigeren Niveau liegen wird. So soll das Samsung Galaxy Mega On genannte 5,5 Zoll große Smartphone beispielsweise lediglich eine HD-Auflösung besitzen. Bestätigt wurde durch einen Eintrag im Geekbench, dass der Snapdragon 412 Quad-Core-Prozessor von Qualcomm von 1,5 GB Arbeitsspeicher flankiert werden wird. Der interne Speicher soll vorangegangenen Leaks nach 8 GB messen und per microSD-Karte erweiterbar sein. Abgerundet wird das Ganze von Android 5.1.1 Lollipop und einem 3.000 mAh Akku.


Zwar wissen wir derzeit noch nicht wann Samsung das Galaxy Mega On offiziell präsentieren wird, allzu lange werden wir aber sicherlich nicht mehr auf das Mittelklasse-Phablet warten müssen. Erscheinen soll dieses neben einem Galaxy Grand On genannten Smartphone, das mit einer Displaydiagonalen von 5 Zoll etwas kleiner ausfallen wird. Persönlich rechne ich hier damit, dass Samsung die beiden Geräte noch zum Weihnachtsgeschäft 2015 auf den Markt werfen wird. Eine Präsentation dürfte somit in den kommenden Wochen erfolgen.

Quelle: Geekbench via: SamMobile

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.