Home » Windows » Patent zeigt Nokia-Tablet mit Tastatur
Windows
12. April 2013

Patent zeigt Nokia-Tablet mit Tastatur

Gibt es nun ein Tablet aus dem Hause Nokia oder nicht? Spätestens nach folgenden Informationen können wir uns jetzt endlich sicher sein, der finnische Hersteller plant einen Tablet PC. Nachdem schon seit einiger Zeit Gerüchte und Bilder zu einem vermeintlichen Tablet im Netz kuriseren, ist nun sogar ein erstes Patent aufgetaucht.

Noch bevor Microsoft die Surface-Tablets auf den Markt gebracht hat, sicherte sich Nokia ein Patent für ein Tablet mit Kickstand und Tastatur-Cover. Genaue Informationen gibt es aktuell natürlich noch nicht, nichtsdestotrotz vermuten wir ein 10-Zoll-Tablet mit Windows 8. Das Tastatur-Cover ähnelt sehr dem des Surface und kann auch komplett auf die Rückseite geklappt werden.

Noch vor einigen Monaten sprach man bei Nokia davon, vorerst kein eigenes Tablet auf den Markt zu bringen. Man wolle noch warten bis man ein Gerät, welches sich von der Konkurrenz abhebt, entwickelt bzw. geplant habe. Jetzt scheint man allerdings die Chance ergriffen zu haben und ein Tablet nach dem Surface-Prinzip zu entwickeln. Nokia ist damit einer der Nachzügler unter den Herstellern, wenn es um Tablets geht.

Quelle: unwiredview.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.