Home » Android » OnePlus One kommt mit 3,100mAh Akku & “geheimnisvoller Technologie”
Android
10. März 2014

OnePlus One kommt mit 3,100mAh Akku & “geheimnisvoller Technologie”

Anfang des Jahres hatte das Startup OnePlus mit dem OnePlus One ein High-End-Smartphone mit CyanogenMod angekündigt. Nun enthüllte man weitere Details zur technischen Ausstattung des Geräts.

Nachdem OnePlus kürzlich verriet, dass das OnePlus One Smartphone von einem 2,3 GHz getakteten Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor befeuert wird, gab man nun wie versprochen auch die Kapazität des verbauten Akkus bekannt. Dieser beläuft sich laut OnePlus-CEO Peter Lau auf zufriedenstellende 3100 mAh. Allerdings wird sich der Akku nicht wechseln bzw. entfernen lassen.

Des Weiteren kündigt man eine zusammen mit CyanogenMod entwickelte „geheimnisvolle Technologie“ an, bei der es sich möglicherweise um einen neuartigen Energiesparmodus handeln könnte. Weitere Details sind bislang nicht bekannt.

Quelle: OnePlus

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de