Home » Windows » Nokia RX-114: Windows-RT-Tablet mit Snapdragon 800 in Benchmark aufgetaucht
Windows
31. Juli 2013

Nokia RX-114: Windows-RT-Tablet mit Snapdragon 800 in Benchmark aufgetaucht

Nach vielen Gerüchten, Leaks und Bildern zu einem vermeintlichen Nokia-Tablet, gibt es nun endlich ein paar handfeste Informationen. Mit dem RX-114 ist nun nämlich ein neues Nokia-Gerät mit leistungsstarkem Snapdragon 800 Prozessor, Full-HD-Display und Windows RT Betriebssystem in der Datenbank von GFXBench aufgetaucht.

Gibt es nun ein Tablet aus dem Hause des finnischen Herstellers oder nicht? Diese Frage stellen wir uns schon seit einigen Monaten. Immerhin gab es schon des Öfteren einige Andeutungen und Gerüchte, doch die Finnen gaben sich dazu immer sehr entspannt. So erklärte man beispielsweise, dass man den Markt derzeit noch beobachte und auch noch kein zufriedenstellendes Konzept erarbeitet habe.

nokia-rx-114-benchmark

Erst Anfang dieses Monats tauchten dann erste Bilder eines vermeintlichen Tablets von Nokia auf, jetzt ist das Gerät sogar in der GFX-Datenbank gelistet. Die ganze Angelegenheit scheint nun also schon ein wenig ernster und auch die Gerüchte verdichten sich allmählich.

Was die Hardware-Spezifikationen des Nokia RX-114 betrifft, können wir unter der Haube mit einem Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor und einer Adreno 330 GPU rechnen. Das bisher nicht weiter beschriebene Display wird mit einer Auflösung von 1371×771 Pixeln daherkommen. Als Betriebssystem soll das eher unbeliebte Windows RT installiert sein.

Weitere Informationen gibt es bisher leider noch nicht. Ob Nokia wirklich ein Windows-RT-Tablet auf den Markt bringen wird, mag ich auch eher zu bezweifeln. Jetzt ist aber auf jeden Fall erst einmal Abwarten angesagt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: gfxbench.com via: nokiapoweruser.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de