Home » Android » N-one NPad Plus Tablet kostet 164 Euro
Android
1. Dezember 2022

N-one NPad Plus Tablet kostet 164 Euro

Das Tablet N-one NPad Plus ist ab sofort für rund 164 Euro erhältlich und bietet eine sehr gute Ausstattung als Gegenleistung.

Die Zielgruppe sind preisbewusste Anwender.

Ausstattung N-one NPad Plus
Das N-one NPad Plus bietet ein 10,36 Zoll großes IPS-Display mit 2.000*1.200 Pixeln Auflösung und eine besonders scharfe Darstellung der Inhalte auf dem Bildschirm. Ein Mediatek M8183 Octacore-Prozessor mit 6 GB RAM dient als Recheneinheit auf dem Tablet.

Der Flashspeicher liegt bei 128 GB, der mit einer microSD-Karte um maximal 1 TB erweitert werden kann. Die Hauptkamera auf der Gehäuserückseite arbeitet mit 13 MP Auflösung und für Selfies oder Videoanrufe steht eine 5 MP Frontkamera zur Verfügung.

Akku, Betriebssystem und Kommunikation
Die Akkukapazität beläuft sich auf 6.000 Milliamperestunden und dürfte in bis zu zehn Stunden Laufzeit resultieren. Der Akku wird per USB-C innerhalb kurzer Zeit aufgeladen. Der Anschluss eines Headsets oder Kopfhörers ist über die klassische Klinkenbuchse möglich. Google Android 12 ist als Betriebssystem installiert worden.

Mobile Navigation wird per GPS, GLONASS, Galileo und BDS unterstützt. Im Kommunikationsbereich stehen die Standards Bluetooth 5.0 und WLAN zur Verfügung.

Zur Zeit ist das N-one NPad Plus in einer Vorbestell-Aktion für 164 Euro erhältlich. Die Lieferung findet über ein Europa-Lager statt, weshalb keine Versandkosten und Einfuhrabgaben zum Verkaufspreis hinzu berechnet werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor