Home » Android » Motorola Moto E7 erscheint in Deutschland
Android
25. November 2020

Motorola Moto E7 erscheint in Deutschland

Der Handyhersteller Motorola hat sein neues Smartphone Moto E7 vorgestellt, welches für 120 Euro auf den deutschen Markt kommt und eine gute Kamera bietet. Die Zielgruppe sind preisbewusste Anwender.

Ausstattung Motorola Moto E7
Das Motorola Moto E7 Smartphone verfügt über ein 6,5 Zoll großes IPS-Display mit 1.600*720 Pixel Auflösung. Auf der Frontseite befindet sich eine 5 Megapixel Kamera für Selfies und Videotelefonate. Die Hauptkamera arbeitet mit 48 Megapixel Auflösung und einen 2 Megapixel Makrosensor.

Bei der verbauten Mediatek Helio G25 CPU handelt es sich um einen Octacore-Prozessor der Einsteigerklasse mit 2 GB RAM Arbeitsspeicher. Der Flashspeicher von 32 GB Umfang ist per microSD-Karte um bis zu 512 GB erweiterbar.

Akku und Kommunikation
Im Kommunikationsbereich stehen 2G, 3G, 4G, LTE, WLAN und Bluetooth 5.0 auf dem Motorola Moto E7 zur Verfügung. Die Akkukapazität liegt bei 4.000 Milliamperestunden und resultiert nach Herstellerangaben in bis zu 36 Stunden Laufzeit.

Nach wenigen Stunden ist der Akku wieder komplett aufgeladen. Als Betriebssystem ist Google Android 10 installiert worden. Auf der Webseite der Hersteller ist das Motorola Moto E7 bereits gelistet, doch bestellt werden kann es zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht.

Basierend auf seiner soliden Ausstattung ist das Motorola Moto E7 für Verbraucher zu empfehlen, die für wenig Geld ein einfaches Smartphone suchen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor