Home » Windows » LG Tab-Book: Hybrid-Tablet wird auf der CES vorgestellt
Windows
29. Dezember 2012

LG Tab-Book: Hybrid-Tablet wird auf der CES vorgestellt

Vom LG Tab-Book H160 dürfte der ein oder andere vielleicht schon vor einigen Monaten gehört haben. Auf der CES nächsten Monat in Las Vegas, wird LG das Hybrid-Gerät dann endlich offiziell vorstellen. In Südkorea ist das Slider-Tablet mit Windows 8 bereits bestellbar, wir in Europa müssen uns wie immer aber noch etwas gedulden.

Das LG Tab-Book H160 ist eine Mischung aus Tablet und Ultrabook und für 1,395 Dollar zwar kein Schnäppchen, aber wohl perfekt für den Business-Einsatz geeignet. Unter der Haube des LG-Tablets steckt ein Intel Atom Z2760 Clover Trail Prozessor mit 1,8GHz, wem das nicht reicht, der kann auch zum großen Bruder, dem LG Tab-Book Z160 greifen, diese Variante ist dann mit einem Intel i5-Prozessor ausgestattet. Ansonsten haben wir noch 2 GB Arbeitsspeicher und 64 GB SSD Speicher, der für ordentlich Geschwindigkeit sorgen sollte. Neben einem leistungsstarken Akku, der gut 12,5 Stunden durchhalten soll, ist natürlich auch die Standard-Ausstattung WLAN, Bluetooth und ein HDMI- und USB-Anschluss mit an Bord. Das 11,6-Zoll-Display kommt mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixeln daher, wie bereits erwähnt kommt Windows 8 als Betriebssystem zum Einsatz.

Das Hybrid-Tablet ist übrigens auch schon auf eBay und Amazon über einige Händler erhältlich. Auf die Präsentation auf der CES nächsten Monat bin ich schon sehr gespannt.

Via: tablet-news.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de