Home » Windows » HIGOLE GOLE1 Pro 2022 Mini-Computer mit Touchscreen
Windows
26. Juli 2022

HIGOLE GOLE1 Pro 2022 Mini-Computer mit Touchscreen

Das Unternehmen HIGOLE hat seinen neuen GOLE 1 Pro 2022 vorgestellt, der über einen Touchscreen verfügt und ab sofort auf Indiegogo für umgerechnet weniger als 200 Euro vorbestellbar ist.

Im September startet die weltweite Auslieferung an die Käufer.

Ausstattung GOLE1 Pro 2022
Der Minicomputer HIGOLE GOLE1 Pro 2022 verfügt über ein 5,5 Zoll großen Touchscreen, einen Intel Celeron N4000 Dualcore-Prozessor mit 8 GB RAM und einer 128 GB SSD. Alternativ steht ein Intel Celeron J4125 Quadcore-Prozessor für den handlichen Computer zur Auswahl. Ein Lüfter ist nicht verbaut, weshalb der Handcomputer geräuschlos arbeitet.

Die erste Variante mit Dualcore-CPU unterstützt Bluetooth 5.0 und Wi-Fi 5.0, während das Spitzenmodell mit dem Quadcore-Prozessor die aktuelleren Versionen Bluetooth 5.2 und Wi-Fi 6.0 unterstützt. Als Betriebssystem ist Microsoft Windows 11 installiert worden. Im Metallgehäuse sind ein Lautsprecher und Mikrofone integriert worden. Per HDMI kann der Minicomputer an ein externes 4K-Display angeschlossen werden und via USB 3.0 lässt sich eine Maus oder Tastatur mit dem Rechner verbinden.

Erfolg auf Indiegogo
Auf Indiegogo konnte HIGOLE PC für den GOLE1 Pro 2022 bereits 5.081 Euro einsammeln und damit die flexible Zielsumme von rund 2.500 Euro um 203 Prozent übertreffen. In 42 Tagen endet die Kampagne und bis dahin könnte eine Rekordsumme eingesammelt werden.

Interessierte können den GOLE1 Pro 2022 ab rund 195 Euro per Vorbestellung erwerben und erhalten den Mini-PC im Verlauf des September ausgeliefert.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.