Home » Android » Gerücht: Neues Google Nexus 10 wird von ASUS produziert
Android
9. August 2013

Gerücht: Neues Google Nexus 10 wird von ASUS produziert

Das taiwanische Unternehmen ASUS glänzt seit Jahren als führender Hersteller für Android-Tablets. Auch Google setzt seit letztem Jahr, als das erste Nexus 7 auf den Markt kam, auf den Hersteller und ist sichtlich zufrieden. Immerhin wurde auch das neue Nexus 7 in Zusammenarbeit mit ASUS produziert. Allem Anschein nach, soll nun auch der Nachfolger des Google Nexus 10 von ASUS, statt von Samsung, hergestellt werden.

ASUS hat in der Vergangenheit durch die gute Verarbeitung und das schicke Design relativ viel positives Feedback erhalten. So ist es auch denkbar, dass Google künftig noch enger mit dem taiwanischen Hersteller zusammen arbeiten wird. Das neue 10-Zoll-Tablet aus dem Hause des Suchmaschinen-Riesen soll übrigens zusammen mit einem neuen Nexus-Smartphone und einer neuen Major-Androidversion gegen Ende des Jahres vorgestellt werden.

Hier die vermeintlichen Spezifikationen des neuen Nexus 10 im Überblick:

  • 10 Zoll IPS Display mit einer ppi jenseits der 300
  • Quadcore Prozessor (QSD600/800 vielleicht auch NVIDIAs‘ Tegra 4)
  • 2 GB RAM
  • Stereolautsprecher (ähnlich wie beim neuen Nexus 7 mit Surround Sound vom Fraunhofer-Institut)

All diese Daten basieren auf Gerüchten, dementsprechend ist darauf nicht festzulegen. Wann genau Google das neue Nexus 10 vorstellen wird, ist bisher noch unklar. Jetzt steht erst einmal die IFA 2013 vor der Tür, auf der wir sicherlich auch viele 10-Zoll-Geräte zu Gesicht bekommen werden.

PS: Wir berichten Live vor Ort!

Quelle: Geek

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Danijel Vucic

Android- Geek & Developer, Mobile lover. Blogger. Zudem geht bei mir nichts ohne Musik. Interessen: Technik, Philosophie und Physik.