Home » Android » Archos wird fünf neue Android-Tablets auf der IFA 2013 vorstellen
Android
10. August 2013

Archos wird fünf neue Android-Tablets auf der IFA 2013 vorstellen

Der französische Hersteller Archos ist einfach nicht zu stoppen. Schon Anfang des Jahres stellte das Unternehmen einige neue Android-Geräte vor. Doch das war scheinbar noch lange nicht alles. Wie aus einer nun veröffentlichten PDF hervorgeht, wird Archos auf der IFA 2013 fünf neue Tablets und sieben neue Smartphones mit dem Android-Betriebssystem präsentieren.

Genau genommen plant Archos neue Geräte im Bereich Gaming und Bildung. Auch einige Tablets mit High-End-Hardware und 3G stehen dabei auf der Liste. Aber auch im Bereich der Smartphones wird das Unternehmen ordentlich nachlegen. Im April dieses Jahres brachte man bereits drei Endgeräte auf den Markt. Nun sollen noch einmal ganze sieben Android-Devices folgen, die den Hersteller dann auch besser auf dem Smartphone-Markt positionieren sollten.

Die IFA 2013 findet in nicht einmal mehr einem Monat in Berlin statt. Für Besucher ist die Messe für Consumer Electronics und Home Appliances vom 6.-11. September geöffnet. Auch wir werden natürlich vor Ort sein und für euch berichten.

Quelle: CNET

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de