Home » Android » Firefox für Android auf Kobo-Tablets vorinstalliert
Android
7. November 2013

Firefox für Android auf Kobo-Tablets vorinstalliert

Wie Mozilla am heutigen Tage verkündete, wird der beliebte Firefox-Browser für Android künftig auf einigen neuen Geräten vorinstalliert sein. Den Anfang werden die Tablets aus dem Hause Kobo und die Smartphones des taiwanischen Herstellers GIGABYTE machen.

Firefox für Android wird auf dem Kobo Arc 7, Arc 7 HD und Arc 10 HD vorinstalliert sein. Dies dürfte vor allem für Nutzer der Desktop-Variante des Browsers von Vorteil sein, um beispielsweise Lesezeichen zwischen den verschiedenen Geräten zu synchronisieren. Außerdem bietet Firefox eine Vielzahl von Plugins, die sehr nützlich sein können, auch auf mobilen Geräten.

Mozilla dürfte mit dieser Aktion auf jeden Fall einige neue Nutzer ihrer Software erreichen können. Welchen Browser nutzt ihr auf eurem Smartphone oder Tablet?

Quelle: Mozilla via: liliputing

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Cem Uluer

Blogger aus dem schönen Köln, Abiturient, seit Jahren Android-Liebhaber und BMW-Fan. Auch bei Cocasblog.de tätig. Auch bei Google+ zu finden. E-Mail: cem(at)tablethype.de