Home » Android » Falt-Smartphone Motorola Razr 2022 kostet 1200 Euro in Deutschland
Android
26. Oktober 2022

Falt-Smartphone Motorola Razr 2022 kostet 1200 Euro in Deutschland

Das neue Falt-Smartphone Motorola Razr 2022 wartet mit einem flexiblen Display von 6,7 Zoll Größe auf und erscheint für 1.200 Euro auf dem deutschen Markt.

Interessierte Anwender können das Smartphone ab sofort bestellen.

Ausstattung Motorola Razr
Das Motorola Razr verfügt über ein faltbares 6,7 Zoll großes Farbdisplay mit 2.400*1.080 Pixeln Auflösung und 144 Hertz Bildwiederholfrequenz. Das Außendisplay hat bei 2,7 Zoll Größe eine Auflösung von 800*573 Pixeln und dient dazu Informationen wie Chatnachrichten anzuzeigen.

Auf Nachrichten kann sofort geantwortet werden und die Nutzung weiterer Apps ist ohne Aufklappen des Smartphone möglich.

Kamera und Akku
Die Dualkamera auf der Gehäuserückseite besteht aus einer 50 MP Hauptkamera und einer 13 MP Superweitwinkelkamera. Die Frontkamera hat 32 MP Auflösung für Selfies und Videoanrufe. Als CPU dient der topaktuelle Qualcomm Snapdragon 8 Plus Gen 1 Octacore-Prozessor mit 8 GB RAM. Der Flashspeicher beläuft sich auf 256 GB.

Die Akkukapazität liegt bei 3.500 Milliamperestunden und der Akku lässt sich mit bis zu 30 Watt innerhalb kurzer Zeit aufladen. Das Gehäuse erfüllt den IP52-Standard und ist daher gegen Spritzwasser geschützt. Google Android 12 ist als Betriebssystem installiert worden.

In Deutschland ist das neue Motorola Razr 2022 nur in der Farbe Schwarz und mit 256 GB Flashspeicher erhältlich. Die Käufer erhalten eine Schutzhülle zum Falt-Smartphone dazu.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor