Home » Android » Einsteiger-Tablet NPad Pro mit 169 Euro gestartet
Android
Tablet
Tablet, Bild: Pixabay
12. Januar 2023

Einsteiger-Tablet NPad Pro mit 169 Euro gestartet

Vom Hersteller N-one wurde das neue Tablet NPad Pro enthüllt und kann ab sofort für rund 169 Euro per Direktimport bestellt werden. Der Preis ist bis zum 13. Januar 2023 gültig, weshalb sich preisbewusste Anwender beeilen sollten.

Die Käufer profitieren von einer soliden Ausstattung wie einem Display mit hoher Auflösung und langer Akkulaufzeit.

Ausstattung NPad Pro
Das N-one NPad Pro verfügt über ein 10,4 Zoll großes Farbdisplay mit 2.000*1.200 Pixeln Auflösung und einer Widevine L1 Zertifizierung, die es ermöglicht, Videos bei Streamingdiensten mit höchster Auflösung anzuschauen.

Der verbaute Unisoc T616 Octacore-Prozessor erhält von 8 GB RAM Unterstützung und sorgt für eine klare Darstellung aller Bildschirminhalte. Der interne Speicher des kompakten Tablets umfasst 128 GB und ist mit einer microSD-Karte erweiterbar.

Akku und Kommunikation
Die Akkukapazität liegt bei 6.6000 Milliamperestunden und könnte in bis zu zehn Stunden Laufzeit resultieren. Der Akku wird mit maximal 18 Watt innerhalb weniger Stunden per USB-C vollständig aufgeladen. Vier Lautsprecher sorgen für eine gute Audiowiedergabe.

Mobile Navigation lässt sich mit GPS, GLONASS, Galileo, GNSS und Beidou einfach realisieren. Die Frontkamera hat 8 MP Auflösung für Selfies und Videoanrufe, während die Hauptkamera mit 13 MP Auflösung arbeitet. Die Kommunikationsstandards Bluetooth 5.0, WiFi 802.11 und LTE unterstützt das Tablet. Ein DualSIM-Slot steht zur Verfügung, um das NPad Pro mit zwei SIM-Karten oder wahlweise einem erweiterten Speicher laufen zu lassen. Als Betriebssystem ist Android 12 installiert worden.

Im Direktimport ist das NPad Pro ab sofort für rund 169 Euro bestellbar.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor