Home » Android » CES 2014: ASUS stellt ZenFone 6 auf Intel-Basis vor
Android
6. Januar 2014

CES 2014: ASUS stellt ZenFone 6 auf Intel-Basis vor

Neben dem Transformer Book Duet TD300 hat ASUS im Vorfeld der CES 2014 auch ein neues Phablet auf Intel-Basis vorgestellt. Das ASUS ZenFone 6 wird zu einem Preis von nur 199 Euro auf den Markt kommen.

ASUS hat dem ZenFone 6, wie der Name bereits vermuten lässt, ein 6-Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1280×720 Pixeln spendiert, welches nicht nur mit einem beliebigen Stylus verwendet werden kann, sondern sogar auf Handschuhe reagiert. Im inneren des Phablets, befindet sich eine zweikernige Intel Atom Clover-Trail Z2580 CPU mit einer Taktfrequenz von 2 GHz und 1 GB Arbeitsspeicher. Zum internen Datenspeicher hat ASUS bislang noch keine Infos geliefert, dieser kann jedoch auf jeden Fall mit einer microSD-Karte auf bis zu 64 GB erweitert werden.

Die Kamera auf der Vorderseite des Phablets löst mit 2 Megapixeln auf, die Kamera auf der Rückseite bietet eine Auflösung von 13 Megapixeln. Schnelles LTE gibt es allerdings nicht, dafür aber HSPA+ (bis zu 48MBit/s), Wireless Display (WiDi), WLAN mit N-Standard sowie Bluetooth und GPS. Als Betriebssystem ist Android 4.3 Jelly Bean im Einsatz.

Der Preis für das ASUS ZenFone 6 liegt bei 199 Dollar. Das Gerät wird in den Farben Rot, Champagner, Gold, sowie ganz klassisch in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich sein.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Deniz Kökden

20 Jahre jung. Mobile Endgeräte sind meine Leidenschaft & bloggen mein Hobby. Ihr findet mich auf Google+ und Twitter. E-Mail: deniz(at)tablethype.de