Home » unsortiertes » Boogie Board Sync 9.7 kann vorbestellt werden
unsortiertes
27. November 2013

Boogie Board Sync 9.7 kann vorbestellt werden

Der US-amerikanische Hersteller Improv Electronics brachte bereits vor einigen Jahren sein digitales Notizblock mit dem Namen „Boogie Board“ nach Deutschland. Vor einigen Monaten kündigte man mit dem Boogie Board Sync 9.7 nun einen Nachfolger der elektronischen Schreibtafel an, der ab sofort vorbestellt werden kann.

Während man mit herkömmlichen Tablets im Internet surfen oder Videos betrachten kann, ist das Boogie Board Sync 9.7 in seinen Funktionen auf das Lesen von PDFs und das Schreiben von Notizen beschränkt. Zwar verfügt das Gerät über ein LCD-Display und kann sogar mit Evernote synchronisiert werden, dient letztendlich allerdings nur als digitales Notizbuch. Daraus macht der Hersteller allerdings auch kein Geheimnis und wirbt mit einer sehr langen Akkulaufzeit sowie mit 2 GB internem Speicher für über 1000 PDFs.

Hier könnt ihr das Boogie Board Sync 9.7 für knapp 110 Euro bei Amazon vorbestellen. Die Auslieferung des 9,7-Zoll großen Gerätes beginnt voraussichtlich ab dem 2. Dezember.

3.9/5 - (12 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de