Home » Android » Blackview Tab 12 ab sofort per Import bestellbar
Android
13. Mai 2022

Blackview Tab 12 ab sofort per Import bestellbar

Das neue Tablet Blackview Tab 12 ist ab sofort per Import für rund 235 Euro erhältlich und für etwa 270 Euro ist eine Tastatur enthalten.

Die Zielgruppe sind Anwender, die unterwegs gerne arbeiten, Videos schauen oder Texte schreiben wollen.

Ausstattung Blackview Tab 12
Beim verbauten 12 Zoll großen IPS-Display wird mit einer Auflösung von 1.920*1.200 Pixeln gearbeitet und sorgt für eine kristallklare Darstellung der Bildschirminhalte. Ein Unisoc SC9863A Octacore-Prozessor mit 4 GB RAM Arbeitsspeicher dient als zentrale Recheneinheit im Tablet. Der interne Speicher liegt bei 64 GB und ist mit einer Speicherkarte erweiterbar.

Die Akkukapazität beläuft sich auf 6.580 Milliamperestunden und resultiert bei der Videowiedergabe in bis zu vier Stunden Laufzeit. Auf der Gehäuserückseite befindet sich eine Sony IMX258 Hauptkamera und für Selfies oder Videoanrufe steht eine 5 MP Frontkamera zur Verfügung. Zwei Lautsprecher sind zur Audiowiedergabe integriert worden. Als Betriebssystem läuft Doke OS_P 2.0 auf dem Tablet und basiert auf dem etwas veralteten Google Android 11. Der DualSIM-Slot erlaubt eine Nutzung mit zwei SIM-Karten.

Per Import ist das neue Blackview Tab 12 für ca. 235 Euro erhältlich und mit Tastatur werden rund 270 Euro berechnet. Nach Herstellerangaben werden die Versandkosten und Einfuhrabgaben übernommen, weshalb Käufer nicht mit Zusatzkosten rechnen müssen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor