Home » Android » Archos 101 Xenon ab sofort für 250 Euro erhältlich
Android
20. Januar 2014

Archos 101 Xenon ab sofort für 250 Euro erhältlich

Gegen Ende des letzten Jahres stellte der französische Hersteller Archos drei neue Android-Tablets der “Xenon”-Familie vor, welche allesamt mit einem 3G-Modul ausgestattet sind. Nun ist auch das größte Gerät der neuen Generation, das Archos 101 Xenon, für 250 Euro in Deutschland erhältlich.

Während die 7- und 7,9-Zoll-Versionen Archos 70 Xenon und Archos 79 Xenon bereits seit einigen Wochen im deutschen Handel verfügbar sind, fehlte vom 10,1-Zoll großen Xenon-Tablet bislang jede Spur. Doch nun ist das Gerät auch hierzulande erhältlich und kann im hauseigenen Onlineshop des Herstellers für 249,99 Euro erworben werden.

Doch was hat das Archos 101 Xenon zu bieten? Das 10,1-Zoll große Tablet verfügt über eine DIsplayauflösung von 1280 x 800 Bildpunkten. Angetrieben wird der 630 Gramm schwere 10,1-Zöller von einem vierkernigen Cortex-CPU mit 1,2 GHz und PowerVR SGX 544 Grafikeinheit.

Zudem gibt es 1 GB Arbeitsspeicher, 8 GB Speicher für eigene Daten (durch microSD-Karten um bis zu 64 GB erweiterbar), eine 2-Megapixel-Hauptkamera sowie eine 0,3-Megapixel-Webcam auf der Vorderseite. Ebefalls mit an Bord: Ein Micro-USB- und Micro-HDMI-Anschluss, Bluetooth und GPS. Als Betriebssystem ist Android 4.2 Jelly Bean vorinstalliert.

via: tabletcommunity.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.