Home » iOS » Apple CarPlay offiziell angekündigt
iOS
3. März 2014

Apple CarPlay offiziell angekündigt

Aus „iOS in the Car“ wird „CarPlay“: Nach unzähligen Gerüchten kündigte Apple nun das eigene Infotainment-System für Autos an. Im Rahmen des Auto-Salon in Genf wird „CarPlay“ seine Premiere feiern.

Nachdem man iPhone, iPad und Co. bereits mit AirPlay in die heimischen Home-Entertainment-Landschaften integriert hat, möchte man sich mit CarPlay nun auch auf die Automobilindustrie konzentrieren. Konkret wird es mit CarPlay möglich sein, das eigene iOS-Gerät im Auto einfach und sicher bedienen zu können. All das funktioniert über einen Bordcomputer mit gewohnter iOS-Oberfläche, der beispielsweise den Apple Kartendienst oder Musik bereithält. Weitere Apps wie beispielsweise Spotify soll es darüber hinaus ebenfalls geben. Aber auch Anrufe können selbstverständlich getätigt werden.

Apple_CarPlay-2

CarPlay soll laut Apple noch in diesem Jahr in ersten Fahrzeugen zum Einsatz kommen. Hersteller wie Mercedes-Benz, Ferrari, und Volvo werden das System schon in Kürze anbieten. Weitere Fahrzeuge von BMW Group, Ford, General Motors, Honda, Hyundai Motor Company, Jaguar Land Rover, Kia Motors, Mitsubishi Motors, Nissan Motor Company, PSA Peugeot Citroen, Subaru, Suzuki und Toyota sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Alle weitere Informationen findet ihr hier.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Gar nicht mehr hier.