Home » Android » Android 4.4 KitKat: Erste AOSP-ROMs für Nexus 4 und 7 veröffentlicht
Android
2. November 2013

Android 4.4 KitKat: Erste AOSP-ROMs für Nexus 4 und 7 veröffentlicht

Wenige Tage nachdem Google das neue Nexus 5 Smartphone und Android 4.4 KitKat vorgestellt hat, wurde nun der Quellcode der neuesten Android-Version im Android Open Source Project (AOSP) zum Download bereitgestellt. Solltet ihr euch also nicht mehr gedulden können, bis Google endlich mit der Verteilung von KitKat beginnt, könnt ihr die neue Android-Version bereits jetzt über den manuellen Weg aufspielen.

Während die Entwickler der beliebten Custom-ROMs CyanogenMod und Paranoid bereits die Entwicklung Android 4.4-basierter ROMs angekündigten, stehen für Ungeduldige nun auch die AOSP-Builds für das Nexus 4 sowie das Nexus 7 (2012 und 2013) zum Download bereit und können installiert werden. Solltet ihr also über die nötigen Vorkenntnisse verfügen, könnt ihr schon jetzt auf eurem Smartphone oder Tablet in den Genuss der neuen KitKat-Features kommen.

Besitzer eines Nexus 7 (2013) mit WiFi können das KitKat-AOSP über rootzwiki beziehen. Das Wi-Fi Nexus 7 aus dem letzten Jahre kann die neue Android-Iteration über die Portierung von Paranoid Android erhalten. Die AOSP-ROM von Android 4.4 KitKat für das Nexus 4 kann hier heruntergeladen werden. Das Google App-Paket ist hier zu finden.

via: androidauthority.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de