Home » iOS » Analyst: Apple iPad 5 und iPad mini 2 mit 8-Megapixel-Kamera
iOS
3. Oktober 2013

Analyst: Apple iPad 5 und iPad mini 2 mit 8-Megapixel-Kamera

Aktuellen Gerüchte zufolge, präsentiert Apple noch in diesem Monat, vermutlich am 15. Oktober, das neue iPad 5 sowie das iPad mini der zweiten Generation auf einer Keynote im schönen Kalifornien. Nun gibt es wieder einmal neue Details zur verbauten Hardware, genau genommen zur Hauptkamera auf der Rückseite der beiden Tablets.

Laut KGI-Analyst Ming-Chi Kuo, der bereits in der Vergangenheit sehr gute Apple Quellen nachgewiesen hat, setzt Apple beim neuen iPad 5 und dem iPad mini 2 statt wie bisher auf eine 5-Megapixel iSight-Kamera, auf eine rückwärtige Kamera mit einer Auflösung von 8 Megapixel. Darüber hinaus vergrößert sich angeblich auch die Blendenöffnung, vermutlich ähnlich wie beim neuen iPhone 5S. Denn auch bei dem neuen Smartphone verbaut Apple einen 15 Prozent größeren Sensor und erhöht die Blendenöffnung auf f/2.2.

Auch in Bezug auf die voraussichtlichen Verkaufszahlen äußerte sich der Analyst. Demnach wird sich das iPad 5 im laufenden dritten Quartal 2013 rund 1,203 Millionen Mal verkaufen, im darauffolgenden Quartal soll Apple schon rund 10,534 Millionen Exemplare an den Mann gebracht haben. Das iPad mini 2 hingegen, wird es aufgrund der Produktionsprobleme in diesem Quartal nicht mehr auf den Markt schaffen. Im letzten Quartal sollen dann aber 2,183 Millionen Einheiten des 7,9-Zöllers über die Ladentische gehen.

via: 9to5mac.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de