Home » iOS » Analyse: Apple iPad 5 erscheint Anfang September, neues iPad mini erst 2014
iOS
23. Juli 2013

Analyse: Apple iPad 5 erscheint Anfang September, neues iPad mini erst 2014

In den letzten Wochen und Monaten erreichten uns wahrlich nicht gerade wenige Gerüchte zum Release des neuen iPad 5 und des iPad mini aus dem Hause des kalifornischen Herstellers Apple. Nun meldete sich auch der üblicherweise gut informierte Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities zu Wort.

Laut Ming-Chi Kuo erscheint das neue Apple iPad 5 zusammen mit dem “Billig-iPhone” gegen Anfang September. Das iPad mini mit Retina-Display wird aber angeblich erst gegen März oder April 2014 auf den Markt kommen. Grund für diesen späten Release, sei vor allem der hohe Stromverbrauch eines Retina-Displays. Dieser ließe sich vorerst nicht mit der kompatken Bauweise des Gerätes vereinbaren, da man einen größern Akku benötige.

Zum neuen iPad mini gab es schon in der Vergangenheit viele Gerüchte. So wurde für dieses Jahr teilweise nur eine verbesserte Version des 7,9-Zoll-Tablet vermutet und erst für nächstes Jahr die Version mit hochauflösendem Retina-Display.

Quelle: macrumors.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de