Home » iOS » Akkulaufzeit: Goldmedaille für iPad Air
iOS
13. Februar 2014

Akkulaufzeit: Goldmedaille für iPad Air

In Zeiten, in denen Highend-Hardware in Smartphone und Tablet eine Selbstverständlichkeit ist, gewinnt vor allen Dingen die Akkulaufzeit an zunehmender Bedeutung. Denn was nützt eine hohe Displayauflösung und ein leistungsstarker Quad-Core-Prozessor, wenn das eigene Mobilgerät nach nur wenigen Stunden zurück an die Steckdose muss?

Die Jungs von Which haben sich deshalb nun acht aktuelle und vor allen Dingen beliebte Tablets geschnappt und in einem Akku-Test gegeneinander antreten lassen. Wie auf der untenstehenden Grafik verdeutlicht wurde, steht dabei das Apple iPad Air auf dem ersten Platz des Siegertreppchens. Auf Platz 2 liegt das iPad mini mit Retina-Display, gefolgt vom etwas älteren iPad der zweiten Generation. Hierbei war das WLAN selbstverständlich durchgehen aktiviert, falls vorhanden, auch die 3G-Verbindung.

Im zweiten Test hat man sich der Wiedergabe von Videos gewidmet. Ebenfalls auf dem ersten Platz ist hier das iPad Air von Apple. Das iPad mini Retina sowie das iPad 2 mussten sich jedoch gegen das Amazon Kindle Fire HDX 8.9 und das Google Nexus 7 (2013) geschlagen geben. Getestet wurden die Geräte bei einer Displayhelligkeit von 200 Nits.

Tablet-Akkulaufzeiten

Quelle: Which

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de