Home » Android » Acer Iconia A3: 10,1-Zoll-Tablet mit Quad-Core-Prozessor offiziell vorgestellt
Android
2. September 2013

Acer Iconia A3: 10,1-Zoll-Tablet mit Quad-Core-Prozessor offiziell vorgestellt

Nachdem das Acer Iconia A3 bereits vor einigen Tagen in der Datenbank von GFXBench aufgetaucht war, stellte der taiwanische Hersteller das 10,1-Zoll-Tablet am heutigen Tage offiziell vor. Ab Anfang Oktober wird das Android-Tablet dann zumindest in der WLAN-only-Version erhältlich sein.

Was die technischen Daten betrifft, verbaut Acer ein 10,1-Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Angetrieben wird das Gerät von einem 1,2 GHz starken Cortex-A7 Quad-Core-Prozessor, dem vermutlich 1 oder 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der interne Datenspeicher kann wie üblich per microSD-Kartenslot erweitert werden und beläuft sich je nach Version auf 16 GB oder 32 GB. Darüber hinaus verbaut man eine 5,0-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, einen microHDMI-Anschluss sowie Bluetooth 4.0. Bei einer Dicke von 10.15 mm bringt das Gerät 600 Gramm auf die Waage.

Ab Oktober ist das Acer Iconia A3 für 249 Euro erhältlich. Für die 3G-Variante, die im November erscheint, werden knapp 300 Euro fällig. Doch schon auf der IFA 2013, die diese Woche in Berlin eröffnet, bekommen wir das neue Acer-Tablet zu Gesicht.

Quelle: engadget

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de