TabletHype.de > Android > Samsung vs. Apple – keine Einigung in Sicht
AndroidiOS
15. November 2012

Samsung vs. Apple – keine Einigung in Sicht

Der taiwanische Hersteller HTC war, genau wie Samsung, lange Zeit mit Apple im Patentstreit. Jetzt wurde ein Kreuzlizenzvertrag zwischen den beiden Unternehmen abgeschlossen, der Frieden für mindestens 10 Jahre garantieren soll. Zwischen Samsung und Apple sieht es leider nicht so gut aus.

Auf eine Anfrage beim südkoreanischen Unternehmen Samsung, gab man eigentlich zu verstehen, dass man kein Interesse an einer Einigung habe. Der Präsident der Samsung Mobile-Sparte JK Shin sagte, “We have no such intention“. Kurz und Aussagekräftig, es besteht kein Interesse. Schade eigentlich.

Samsung steht ntürlich im Gegensatz zu HTC an der Spitze des Smartphone-Marktes, was die ganze Einigung nochmal um einiges komplexer macht. Bis es ein Frieden zwischen den beiden Unternehmen gibt, werden wohl noch einige Jahre vergehen. Im Frühjahr 2014 werden die Verhandlungen in den USA weitergehen.

Quelle: appy-geek.com via: appdated.de

Samsung vs. Apple – keine Einigung in Sicht
4.2 (84.21%) 19 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Samsung Galaxy A7 bietet drei Kameras Das Samsung Galaxy A7 wurde jetzt von dem südkoreanischen Technologiekonzern Samsung enthüllt und verfügt über drei Kameras. Der Verkaufspreis für ...
Onda X20 Einsteiger-Tablet mit Rabatt Das Onda X20 ist ein Einsteiger-Tablet mit sehr guter Ausstattung zu einem attraktiven Preis bei Gearbest. Aktuell wird es mit 11 Prozent Rabatt in...
Gigaset GS270 Smartphone bei Lidl im Angebot Das Smartphone Gigaset GS270 wird bei Lidl ab dem 27. September 2018 für 129 Euro online und in der Filiale angeboten. Technisch bietet es eine gut...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de