TabletHype.de > Android > Samsung Galaxy A7 bietet drei Kameras
Android
Samsung Galaxy A7
21. September 2018

Samsung Galaxy A7 bietet drei Kameras

Das Samsung Galaxy A7 wurde jetzt von dem südkoreanischen Technologiekonzern Samsung enthüllt und verfügt über drei Kameras.

Der Verkaufspreis für das Mittelklasse-Smartphone beläuft sich Herstellerangaben zufolge auf 349 Euro.

Welche Ausstattung bietet das Samsung Galaxy A7?
Die Dreifach-Kamera des Samsung Galaxy A7 besteht aus einer Weitwinkelkamera mit 8 Megapixel Auflösung, einer 24 Megapixel Hauptkamera und einer „Tiefen“-Kameralinse. Räumliche Informationen werden von der Tiefen-Kamera aufgenommen. Die Szene-Optimierungssoftware soll laut Samsung die Fotoqualität verbessern.

Die Frontkamera arbeitet mit 24 Megapixeln Auflösung, bietet einen adaptiven LED-Blitz, Bokeh-Effekt, Lichtfilter, Schönheitsfilter und AR Emojis. Das 6 Zoll große AMOLED-Display hat eine Auflösung von 1.080*2.220 Pixel und gewährleistet eine kristallklare Darstellung der Inhalte.

CPU, Speicher und Akku
Der verbaute Octacore-Prozessor wird von 4 oder 6 GB RAM unterstützt. Bei einem internen Speicher von 128 GB ist dieser mit einer Speicherkarte um bis zu 512 GB erweiterbar.

Der Akku läuft mit 3.300 Milliamperestunden Kapazität und könnte in einer Laufzeit von bis zu einem Tag resultieren. Ein Fingerabdrucksensor dient der Sicherheit des Samsung Galaxy A7 Smartphones. Google Android 8.0 Oreo wurde als Betriebssystem installiert.

Im Handel wird das Samsung Galaxy A7 in den drei Farben Blau, Gold und Schwarz ab Ende September 2018 erhältlich sein.

 

Samsung Galaxy A7 bietet drei Kameras
4.6 (91.43%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor