TabletHype.de > Windows > Ramos M12: Weiteres China-Tablet mit Intel Core M gezeigt
Windows
14. Januar 2015

Ramos M12: Weiteres China-Tablet mit Intel Core M gezeigt

Wenn es um die chinesischen Tablet-Hersteller geht, zählen die Jungs von Ramos zu den Größen auf dem Heimatmarkt. Mit dem Ramos M12 stellte man im Rahmen der CES 2015 am Stand von Intel nun sein neuestes Gerät aus, das auf den ersten Blick zu überzeugen weiß.

Konnten wir letzte Woche noch über das Cube i7, das erste Tablet aus China mit verbautem Intel Core M Prozessor, schreiben, scheint Ramos nun ein ebensolchen Produkt in Planung zu haben. Wie derzeit von der CES 2015 berichtet wird, soll das Tablet über ein 11,6 Zoll großes Display FullHD-Display verfügen und von einem Intel Core M-5Y70 mit maximal 2,6 GHz angetrieben werden. Die Animation der Kacheloberfläche des Windows 8.1 Betriebssystems wird von der integrierte Intel HD5300 GPU übernommen, wobei das Bild dank dem microHDMI-Ausgang auch an einen externen Bildschirm übertragen werden kann. An digitalen Eingängen finden wir zudem noch einmal USB 3.0 und einen Dock-Anschluss für die Surface-ähnliche Tastatur vor.

In ein edles Metall-Gehäuse gehüllt, wird das Ramos M12 sicherlich zu einem akzeptablen Preis in den Handel gelangen. Persönlich würde ich jedoch einmal darauf tippen, dass das Cube i7 das günstigere Gerät der beiden darstellen wird.

via: cngadget

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.