TabletHype.de > Android > LG G3: Austauschbarer Akku & Aluminium-Gehäuse? (Leak)
Android
7. Mai 2014

LG G3: Austauschbarer Akku & Aluminium-Gehäuse? (Leak)

Das LG G3 könnte über ein hochwertiges Aluminium-Gehäuse und über die Möglichkeit, den internen Akku zu wechseln, verfügen. Das offenbaren zumindest zwei Fotos, welche nun zum Vorschein gekommen sind.

Seit einigen Wochen erreichen uns nun schon regelmäßig Informations-Häppchen zum neuen Flaggschiff-Smartphone des Herstellers LG. Für die jüngste Enthüllung ist wieder einmal Tech-Leaker Evleaks verantwortlich, der am gestrigen Tage zwei detailreiche Fotos des LG G3 veröffentlichte, die Anreiz für weitere Spekulationen schaffen.

LG-G3-Rueckseite-AkkuSo ist auf dem ersten Foto die Rückseite des Smartphones zu sehen, welche neben dem Herstellerlogo auch die bereits mehrfach enthüllten rückseitigen Buttons (Lautstärke-Wippe und Power-Button) birgt und offenbar aus Aluminium gefertigt ist. Einen Fingerabdruckmagnet, den wir noch vom LG G2 kennen, soll es bei diesem Modell allerdings nicht mehr geben.

Das zweite Foto zeigt eine geöffnete Rückseite samt entnehmbarem Akku, was ein Gehäuse aus Aluminium wiederum in weite Ferne rücken lässt. Auszuschließen ist eine abnehmbare Aluminium-Rückseite deshalb zwar nicht, ohne den Einsatz einiger Torx-Schrauben scheint das Ganze aber recht unwahrscheinlich. Möglicherweise setzt LG also doch nur auf eine Plastik-Rückseite im Alu-Stil. Ebenfalls möglich wäre, dass man in diesem Jahr zwei Varianten, eine mit Plastik-Gehäuse und eine mit Aluminium-Gehäuse, auf den Markt bringen wird.

Quelle: Evleaks

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de