TabletHype.de > Chrome OS > Lenovo stellt Chromebook mit Flex-Design und Touchscreen vor
Chrome OS
6. Mai 2014

Lenovo stellt Chromebook mit Flex-Design und Touchscreen vor

Mit dem N20 und dem N20P hat Lenovo am heutigen Tag weitere Chromebooks vorgestellt. Während das N20 im klassischen Clamshell-Design daherkommt bietet das N20P ein um 300 Grad umlegbares Display sowie einen Touchscreen.

In letzter Zeit fährt Google mit seinen Chromebooks voll auf. Vor allem in den USA konnten diese gewaltig einschlagen. Der aktuelle Marktanteil liegt dort über 10 Prozent und Samsungs Chromebook war lange Zeit Bestseller auf amazon.com.

Nachdem Lenovo schon im Februar ein erstes Chromebook auf der Basis des Yoga-Designs vorstellte, folgten heute mit dem N20 und N20P weitere Geräte. Diese zeichnen sich vor allem durch ihren relativ günstigen Preis aus.

Von den technischen Daten her bewegen sich beide eindeutig im Mittelfeld. Die Displays messen 11.6-Zoll und lösen mit eher mageren 1366 x 768 Pixeln auf. Als Prozessor kommt ein Intel Celeron der Bay-Trail-Familie zum Einsatz, welcher für Chrome OS ausreichen sollte. An Arbeitsspeicher verbaut Lenovo 2 oder 4 GB und der interne SSD-Speicher misst 16 GB. Die Akkulaufzeit wird mit bis zu 8 Stunden angegeben.

In Sachen Konnektivität und Anschlüsse bieten beide Chromebooks alles, was man für den täglichen Einsatz benötigt. Neben zwei USB-3.0-Ports befinden sich ein microHDMI-Ausgang sowie ein SD-Kartenleser am Gerät. Die integrierten Funkchips bieten WLAN ac und Bluetooth 4.0. Zu guter Letzt ist noch eine 720p-Webcam an der Front verbaut.

Lediglich beim Gewicht und dem Design unterscheiden sich beide Geräte. Wie schon zuvor erwähnt kommt das N20 im typischen Clamshell-Design daher und bringt 1,3 Kilogramm auf die Waage. Das N20P, dessen Display sich um bis zu 300 Grad nach hinten umklappen lässt, wiegt auf Grund des verbauten Touchscreens 100 Gramm mehr. Die Dicke beider Geräte spezifiziert sich auf 18 Millimeter.

Lenovo will beide Chromebooks im Frühsommer diesen Jahres nach Deutschland bringen. Das N20 soll dann ab 249 Euro zu haben sein, das N20P soll mit 299 Euro zu Buche schlagen.

Lenovo stellt Chromebook mit Flex-Design und Touchscreen vor
4.3 (85.83%) 24 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Google Pixel Slate mit Google Chrome OS Der US-Technologiekonzern Google hat mit dem Google Pixel Slate ein neues Tablet präsentiert. Als Betriebssystem läuft Google Chrome OS statt Android ...
Neues Tablet Google Pixel Slate geplant Der US-Suchmaschinenkonzern Google soll mit dem Pixel Slate an einem neuen Tablet arbeiten, auf dem Chrome OS als Betriebssystem laufen soll. Die Webs...
Acer Chromebook Tab 10 – Erstes Chrome OS Ta... Das Acer Chromebook Tab 10 ist das erste Tablet mit Google Chrome OS als Betriebssystem und richtet an Schulen als Zielgruppe. Der enthaltene Wacom St...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.